Moneymanagement




Moneymanagement ist der Schlüssel zum Erfolg. Strategische Zielsetzung und disziplinierte Handlungsweise sind hierfür die Voraussetzungen.

Als Erstes ist es wichtig, einen bestimmten Betrag für die Sportwetten zur Verfügung zu stellen. Dieser sollte durchaus im Bereich von 10 bis 15 einfachen Einsätzen liegen. Denn nur, wenn man über die entsprechende Gelassenheit im Umgang mit dem Wetteinsatz verfügt, stellt sich auch der Erfolg ein.

In der Regel wird der Fehler begangen, nach Verlusten entweder gar nicht oder befangen zu agieren. Das ist aber in den meisten Fällen falsch, da erfahrungsgemäß nach schlechten Tagen immer wieder gute folgen, die die vorhergehenden Verluste vergessen lassen.
Also: Aufhören, wenn man gewonnen hat und nicht umgekehrt!
Und: Vorsicht vor Gier und Überheblichkeit!

Weiterhin ist es wichtig, immer die gleichen Einsätze zu spielen und nur in Sondersituationen mehr zu setzen. Wieviel mehr, muss letztendlich jeder für sich entscheiden.

Beispiel: Einsatzverdoppelung erst bei einem Rating von 1500$ und bei einem höheren "Sonder-Rating" das 3 bis 4fache des Grundeinsatzes.

Andere Strategien sind ebenfalls denkbar. Wichtig ist jedenfalls, seiner Strategie treu zu bleiben und sie nicht ständig zu ändern, auch wenn es mal nicht so klappt.



Erfolgreich wetten mit propick!

External Links

© 2006 Propick.de |  AGB's | Datenschutz | Impressum  | Stand: 14.11.2017